„Fühl dich frei, hemmungslos Werbung für deine Angebote zu machen!“ – wieder mal so ein Satz, […]
Alles verläuft in Wellen, mal ist das eindrücklicher und mal weniger. Energie kommt und geht, Produktivität, […]
Junior kommt gestern Abend nach seinem Papa-Wochenende zurück mit der Information, es wäre nicht so gut […]
Es ist kurz nach neun, Junior hat sich ins Bett verabschiedet, die Spülmaschine läuft noch ein […]
Letztens stand ich wieder mal im Supermarkt und ärgerte mich, denn es gab die Passata, die […]
„Hach ja, das habe ich früher auch gern gemacht!“, „Ah, wie schön, da wird man ja […]
Perfektionismus? Kann ich. Alles fünfmal prüfen? Kann ich auch. Nie zufrieden sein mit dem, was ich […]
„Was ist das beste nichtsexuelle orgasmus-ähnliche Gefühl?“, fragt Martin Gommel auf Twitter (ja, für mich bleibt […]
Es ist eine trügerische Motivation, dieses neue Jahr, weil auch die Lauf-App mein Kilometer-Konto wieder auf […]
Silvester habe ich darüber geschrieben, dass ich das Zurückschauen aufs Jahr nicht mag, das stimmt auch. […]
Diese Abschluss-Stimmung hat mich erfasst. Das Ende des Jahres. Immer gern zum Anlass genommen, zurückzublicken. Dabei […]
Inhalt vor Form, sage ich oft, aber letztlich ist das nur die halbe Wahrheit. Es gibt […]
In meiner Kindheit gab es einige Szenen, die ich nicht verstanden habe. Und heute bin ich […]
„Weißt du, was wir schon lange nicht mehr gemacht haben? Einfach nur rumliegen und quatschen und […]
Schon lange bin ich aus dem Alter raus, in dem man sich Dinge vom Weihnachtsmann oder […]
Eigentlich hat doch alles seinen Platz. Wäre das nicht so, würde ich vermutlich verrückt werden, denn […]
Ich muss hier mal eine Lanze für das Fediverse brechen, in dem ich mich seit Juli […]
Gestern Abend, beim Vorlesen, hatte ich Mühe, den Text der letzten Seiten überhaupt über die Lippen […]
„Warum schickst du so viel Geld an diese Leute?“, fragt mich Junior, denn auch er weiß, […]
… also lasse ich es lieber gleich. Wie sehr ich eine solche Einstellung hasse (okay, hartes […]
Schon lange habe ich einen geheimen Wunsch, den ich mir – aus Gründen – nicht erfülle. […]
Über die Wirkung von Satzteilen, die unüberlegt (oder gar manipulativ-geplant) mit „und“ verbunden sind, hatte ich […]
„Mein Kopf ist so voll“ – ich weiß nicht genau, wie oft ich diesen Satz in […]
Die Tochter einer Freundin hat einen Adventskalender gebastelt, na ja, sagen wir geschrieben. Sie fand nämlich, […]
„Ich weiß nur, dass man, wenn man Wort für Wort, Satz für Satz über die Welt […]
Ich laufe durch den Biologie-Flur, es ist so voll, dass man kaum durchkommt. Kleine Pause nur, […]
Immer, wenn ich ein neues Kapitel an die Lektorin schicke, denke ich daran, dass sie es […]
Über meine Arbeit komme ich mit vielen Menschen in Kontakt, die sich mit ähnlichen Themen umgeben […]
Ich weiß nicht mehr genau, in welchem Jahr Junior mir das erste Mal von Robo-Willi erzählte. […]
„Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt.“ Das hat der Dalai Lama mal gesagt und […]
25 Jahre ist es jetzt schon her, dass mein Vater starb. In 25 Jahren passiert eine […]
Warum ist das so? Schreiben ist eine ganz wunderbare Tätigkeit, denn wir codieren unsere Gedanken. Und […]
Manchmal denke ich ernsthaft darüber nach, wieder zurückzukehren. Ins Restaurant, ins Café, in die Kneipe. Denn […]
„Anna konnte sprechen, bevor sie laufen konnte. Sie hat dann immer gerufen, bis jemand kam. So […]
Manchmal sprechen mich Menschen darauf an, wie ich dies und das geschafft oder was ich gemacht […]
„Es ist so leicht, ehrlich zu dir zu sein. […] Es ist leicht, weil dir so […]
Wie viel Zeit hast du schon verbraucht, um zu lernen, wie du deine Zeit effizienter und […]
Ich weiß ja nicht, wie das bei anderen ist, aber dieser Monat macht mich immer traurig, […]
Diesen Satz, auf einem kleinen Zettel, trage ich meist bei mir, denn er klemmt in meiner […]
Manchmal gehen Dinge verloren. Der kleine Elefant, der so wunderbar weich war und den Junior zur […]
„Du kannst keine Entscheidungen treffen!“ Das sagte mein damaliger Partner zu mir, als ich ihm sagte, […]
Schreiben mit oder ohne Musik? Diese Frage wurde schon so oft gestellt, dass wir mittlerweile sicher […]
„Es war richtig schön heute mit dir, danke schön!“ Endlich habe ich es mal wieder geschafft, […]
„Bei mir gibt es auch im Homeoffice einen Dresscode. Für mich ist es egal, ob ich […]
Als ich gestern die neue Folge vom Verbindung schaffen – Podcast aufgenommen habe, kamen mir wieder […]
Es ist November und somit ist das Thema #NaNoWriMo in der Schreib-Bubble wieder allgegenwärtig – übrigens […]
War da etwas Verächtliches in ihrem Blick? Verdrehte Augen? Ganz sicher jedenfalls kein Verständnis. „Gut, wenn […]
Am Freitagnachmittag kamen sie, erst nur dumpf, dann pochend, dann wie Stiche in mein rechtes Auge. […]
„Wie fühlt es sich eigentlich an, wenn man verliebt ist?“ – mal wieder so eine Frage, […]
Als ich im August anfing, hier lose Gedanken aufzuschreiben, da meinte ein Freund, das sei Kompensation. […]